previous arrow
next arrow
Slider

Patienteninformationen – Ablauf

Bitte bringen Sie zur Behandlung ein großes Handtuch mit.

Physiotherapie / Krankengymnastik

Terminvereinbarung:
Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin. Bitte sprechen Sie auf den Anrufbeantworter, falls ich nicht persönlich erreichbar bin.

Ersttermin:
Anamnesegespräch mit Untersuchung und eine auf die ärztliche Diagnose individuell abgestimmte Behandlung. Bitte bringen Sie ggf. ärztliche Untersuchungsergebnisse, -berichte, Röntgenaufnahmen usw. mit.

Folgetermine:
Erfragen des aktuellen Befindens, Besprechung der Reaktion auf die vorangegangene Behandlung.

Osteopathie und Selbstzahler

Terminvereinbarung:
Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin. Bitte sprechen Sie auf den Anrufbeantworter, falls ich nicht persönlich erreichbar bin.

Ersttermin:
Anamnesegespräch mit gründlicher Untersuchung, Diagnosestellung und eine individuell abgestimmte Behandlung. Bitte bringen Sie ggf. ärztliche Untersuchungsergebnisse, -berichte, Röntgenaufnahmen usw. mit.

Folgetermine:
Erfragen des aktuellen Befindens, Besprechung der Reaktion auf die vorangegangene Behandlung, falls notwendig eine erneute Befundung und / oder aufbauende Behandlung.

Dauer und Kosten:
Die Kosten einer osteopathischen Behandlung betragen bei einer Behandlungsdauer von 50 Minuten 80,- € bis 90,- €. Bei Säuglingen dauert der erste Termin 50 Minuten, alle weiteren Termine dauern 30 Minuten, so dass sich die Kosten entsprechend reduzieren.
Viele gesetzliche Krankenkassen beteiligen sich an den Kosten. Eine Liste der teilnehmenden Kassen, sowie deren Kostenübernahme finden Sie auf der Seite www.osteokompass.de im Internet.
Private Krankenkassen und private Heilpraktiker-Zusatzversicherungen übernehmen die Kosten ganz oder teilweise. Bitte nehmen Sie zur Klärung der Kostenübernahme vor Beginn einer osteopathischen Behandlung Kontakt mit Ihrer Krankenkasse auf.

Hinweise aus rechtlichen Gründen
Gemäß Heilmittelwerbegesetz und aktueller Rechtsprechung weise ich alle Patientinnen und Patienten darauf hin, dass die Osteopathie in der Naturheilkunde mit positiven Ergebnissen angewendet wird, obgleich sie in der Schulmedizin umstritten ist. Die Anwendungsgebiete beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungen in der hier vorgestellten Therapierichtung (Osteopathie) selbst.

Praxis für Säuglinge, Kinder & Erwachsene